HeuteWochenendekompl. Programm

Reichtum durch Vielfalt 2021

Reichtum durch Vielfalt 2021

Was heisst «fremd»?
Fremd oder vertraut?
Kann das Fremde vertraut sein?

Die Aktionstage gegen Rassismus stehen in Rapperswil-Jona auch 2021 unter dem Titel «Reichtum durch Vielfalt».

Das Wort «fremd» ist germanischen Ursprungs und heisst «entfernt». Es bekam später die Bedeutung «ausserhalb der gewohnten Umgebung» oder «in ungewohnter Situation». Damit wird ersichtlich, dass es in Kontrast zum Hier, zu einer «gewohnten Situation oder «Umgebung» steht. Als «fremd» wahrgenommen zu werden, grenzt aus. Im Alltag wird für Betroffene spür- und erlebbar, dass sie «nicht dazu gehören». Aber kann «Fremdes» nicht auch vertraut sein, vertraut werden? Und ist «Vertrautes» vielleicht manchmal auch fremd?

Mit den diesjährigen Aktionen möchten der Fachbereich Integration, die Stadtbibliothek, die Kinder- und Jugendarbeit und die Kinoevent GmbH Sie dazu einladen, die Schweiz aus einer anderen Perspektive heraus zu betrachten und sich dazu Gedanken zu machen, wie Sie sich fühlen würden, wo Diskriminierungsfallen im Alltag entstehen und wie wir sie verhindern können, damit «Fremdes» vertraut werden kann.