HeuteWochenendekompl. Programm

Vorschau

Der Gesang der Flusskrebse

Michael Hyatt, Daisy Edgar-Jones, Sterling Macer Jr, Regie: Olivia Newman

Der Film erzählt die Geschichte von Kya Clark, die isoliert und allein im Marschland lebt und die unter Verdacht gerät, als ein Mordfall die kleine Küstenstadt Barkley Cove erschüttert.

Altersfreigabe: ab 12 Jahren

ca. 126 Minuten

ab / am 18.08.2022 bei uns!

Andre Rieu - Happy Days are here again!

Das grösste Musik Kinoevent ist wieder da!

Das Warten ist vorbei! Nach zwei langen Jahren tritt Maestro Andre Rieu wieder in seiner Heimatstadt Maastricht auf! Wir freuen uns, Andres brandneues Sommer-Konzert zu präsentieren - Happy Days are Here Again!

Altersfreigabe: ab 6 Jahren

ca. 180 Minuten

ab / am 28.08.2022 bei uns!

Der Räuber Hotzenplotz

Nicholas Ofczarek, Benedikt Jenke, August Diehl, Regie: Michael Krummenacher

Die Kaffeemühle der geliebten Grossmutter wurde gestohlen! Kasperl und sein Freund Seppel machen sich umgehend auf, um den gerissenen Räuber Hotzenplotz zu fangen.

Altersfreigabe: ab 0 Jahren

ca. 106 Minuten

ab / am 06.10.2022 bei uns!

Die Känguru-Verschwörung

Dimitrij Schaad, Rosalie Thomass, Petra Kleinert, Regie: Marc-Uwe Kling

Marc-Uwe und das Känguru gehen eine gewagte Wette ein: Sie werden ihre Wohnung verlieren, wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zu retten. Die ist im Internet falsch abgebogen und leugnet nun die Klimakrise.

Altersfreigabe: ab 6 Jahren

ca. 103 Minuten

in Kürze bei uns!

Adolf Muschg - Der Andere

Der neue Film von Erich Schmid

Adolf Muschg, nach Frisch und Dürrenmatt der bedeutendste Schweizer Intellektuelle, schrieb sich in die vordersten Ränge der Literatur. Er war ETH-Professor und präsidierte die Akademie der Künste in Berlin. Der biografische Film folgt den Spuren seines Romans Heimkehr nach Fukushima ins radioaktive Gebiet, aber auch ins japanische Zen-Kloster, wo er sein Anderes gesucht hatte, um das Fremde besser zu verstehen.

Altersfreigabe: noch nicht bekannt

ca. 86 Minuten

in Kürze bei uns!

Hebammen

 

Der Alltag von Hebammen bewegt sich an der Schwelle, wo neues Leben entsteht und manchmal Leben vergeht. Verschiedene Hebammen begleiten Paare während der Schwangerschaft und der Geburt. Sie lassen uns an der Gratwanderung teilhaben, die Paare zwischen einer sicheren und einer idealen Geburt suchen. Der Film gibt einen intimen Einblick in die natürlichste Sache der Menschheit. Sie fasziniert uns bis heute, einerseits als Wunder, andererseits als hochriskantes medizinisches Ereignis.

Altersfreigabe: ab 8 Jahren

ca. 89 Minuten

in Kürze bei uns!